Investoren in Kauflaune nach griechischem "Ja"

Heizölpreis sinkt. Lagerzahlen in den USA rückläufig.

17.07.2015

Das griechische "Ja" zum Reformpaket aus Brüssel hat den Anlegern an der Börse wieder Auftrieb gegeben. Die Stimmung ist positiv, Investoren sind in Kauflaune. Dennoch, so heißt es aus Analystenkreisen, ist dies nur ein erster Schritt zur Entspannung. Die Gefahr eines Grexits ist noch lange nicht gebannt. Der Euro wartet derweil ab. Er kostet 1,09 US-Dollar. Grund dafür ist auch die nahende US-Zinswende. In dieser Woche hatte Fed-Chefin Janet Yellen erneut bekanntgegeben, dass die Zinserhöhung in den USA noch in diesem Jahr stattfindet. Dafür sei eine robuste Konjunktur notwendig, die scheint es derzeit zu geben. Einen genauen Zeitpunkt nannte Yellen jedoch nicht.
Die Ölpreise bewegen sich nur wenig, Brent kostet aktuell 57,18 US-Dollar pro Barrel, 14 Cent mehr als gestern. WTI kostet 51,34 US-Dollar, 2 Cent mehr als gestern. Der große Kursrutsch nach der Einigung mit dem Iran ist erst einmal vorüber, die Vernunft kehrt wieder ein an der Börse. Und dies trotz des erwarteten Lagerabbaus in den USA. Dort sind die Pegel um knapp 4 Millionen Barrel gefallen. Auch der Heizölpreis fällt weiter. Im Augenblick steht er bei 60,78 Euro pro 100 Liter (Preis bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle). Und er könnte noch weiter fallen, denn die Überversorgung bleibt noch eine Weile bestehen und könnte steigen, wenn der Iran im kommenden Jahr seine Exporte an Rohöl wieder hochfährt.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren