Kämpfe im Jemen

25.03.2015

Im Jemen bekämpfen aufständische, schiitische Huthi-Rebellen die mehrheitlich sunnitisch geprägte Regierung. Das sunnitische Saudi-Arabien will nun militärisch eingreifen. Dieser neue Konflikt auf der arabischen Halbinsel lässt die Preise für Rohöl explodieren. Brent kletterte um mehr als zwei Euro auf 54,20 Euro pro Barrel, WTI kostet 47,64 Euro. Offenbar gibt es Befürchtungen, dass wichtige Transportrouten für den europäischen Markt in Gefahr sind - sie führen durch den Golf von Aden.Entsprechend steil stieg auch der Heizölpreis gegenüber gestern an und liegt mittlerweile bei fast 64 Euro pro 100 Liter im Deutschlandmittel (Preis bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle). Die Schwäche des Dollar zurzeit lässt den Euro derweil steigen auf 1,10 US-Dollar.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren