Leitsortenpreis bewegt sich seitwärts

Zweites Reformpaket in Athen verabschiedet. Rohöllager in den USA füllen sich.

23.07.2015

Trotz der zuvor positiven Stimmung hat der Dax an den vergangenen beiden Handelstagen im Minus geschlossen. Das könnte darauf hinweisen, dass Investoren die Gewinne in dieser Zeit mitgenommen haben. Auch heute startet der Dax wieder positiv, die Quartalsberichte der deutschen Konzerne gehen weiter. Positiv zeigt sich auch der Euro heute, er bleibt über der Marke von 1,09 US-Dollar. Dennoch bleibt weiterhin die große Belastung durch eine immer stabilere US-Konjunktur und damit auch einen starken US-Dollar bestehen. Griechenland hat indessen das zweite Reformpaket mit den Stimmen der Opposition verabschiedet.
Das Hin- und Herpendeln des Rohölkurses setzt sich dagegen auch am heutigen Tag fort. Nach Verlusten gestern werden die Leitsorten wieder leicht teurer. Brent kostet aktuell 56,05 US-Dollar, 9 Cent mehr als gestern, WTI kostet 49,26 pro Barrel, 13 Cent mehr als gestern. Nach Angaben der US-Behörden sind die Lager in den USA wieder etwas voller geworden. Das EIA spricht von einem Lagerzuwachs bei Rohöl von 2,5 Millionen Barrel. Nach mehrmaligen Verlusten in Folge bleibt abzuwarten, ob dies ein sich verstetigender Trend ist. Sollte dem so sein, kann davon ausgegangen werden, dass die Rohölförderung in den USA weiterhin robust bleibt. Damit dürfte sich der Preiskampf mit Saudi-Arabien und den Opec-Staaten verlängern.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren