50-Dollar-Marke gerissen

06.01.2015

Mitltlerweile hat der Ölpreis die 50-Dollar-Marke unterschritten. Brent kostet derzeit 43,91 Euro pro Barrel, WTI 39,68 Euro. 100 Liter Heizöl kosten im Deutschlandmittel nur noch 57 Euro (Preis bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle). Nachdem gestern bereits die Energiepapiere an der Wall Street gefallen waren, könnte der Fracking-Boom nun finanziell zum Bumerang werden: Investoren fürchten vermehrt eine Pleitewelle in dieser US-Industrie.Auch der Euro kann seine Position nicht halten und fällt unter 1,19 US-Dollar. Möglicherweise rückt der Zeitpunkt immer näher, an dem die Europäische Zentralbank Staatsanleihen aufkaufen wird, um die Wirtschaft zu stabilisieren. Dies belastet die Märkte ebenfalls weiter.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren