US-Arbeitslosenzahl gesunken

Rohölpreis gesunken. Diskussion um Atomabkommen mit Iran im Kongress.

10.08.2015

Der Ölpreis tendiert zu Wochenbeginn deutlich schwächer, scheint sich aber wieder etwas zu erholen. Am heutigen Tag kostet ein Barrel Brent 49,99 US-Dollar, 77 Cent mehr als am letzten Tag, WTI 44,27 US-Dollar, 42 Cent mehr. Aussichten, dass sich die globale Konjunktur weiter abkühlen werde, führte zu den teils deutlichen Abschlägen. Das Überangebot bleibt damit bestehen, die Schwäche Chinas tut ihr Übriges dazu. Für den Preis wichtig bleibt die Ratifizierung des Atomabkommens mit dem Iran durch den US-Kongress. Von dort schlägt Präsident Obama ein scharfer Wind entgegen. Der US-Präsident wirbt derzeit für das ausgehandelte Abkommen.
Positivere Signale kommen vom US-Arbeitsmarkt. Dort sinken die Arbeitslosenzahlen. Auch dieses Signal wird als grundlegend positiv zugunsten einer erwarteten Zinswende gedeutet. Dies dürfte den Euro weiter unter Druck setzen. Dieser hält sich jedoch aktuell bei einer Marke von 1,09 US-Dollar. Der Heizölpreis zeigt ebenfalls noch eine deutliche Abwärtstendenz. Wer noch nicht kaufen muss, sollte noch etwas warten. Im Augenblick liegt der Preis für 100 Liter Heizöl im Deutschlandmittel bei 57,13 Euro (Preis bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle). Spielraum nach unten ist weiterhin gegeben.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren