Börse zeigt sich erfreut

Ölpreis steigt leicht. Dollar reagiert positiv. Chefin der US-Börsenaufsicht geht.

15.11.2016

Nach Medienangaben wird sich die oberste Reformerin der US-Finanzaufsicht, Mary Jo White, mit Barack Obamas Amtsübergabe an Donald Trump von ihrem Posten zurückziehen. Das würde dem künftigen Präsidenten noch mehr Handlungsspielraum bei seiner geplanten Deregulierung der Finanzmärkte geben - die Börse in New York zeigt sich erfreut, die Tendenz weist auch heute nach oben. Auch der Dax steigt zunächst an, genau so wie der Dollar.

Das setzt den Euro unter Druck. Er kostet derzeit 1,07 US-Dollar. Der Ölpreis dagegen steigt im frühen Handel an, derzeit kostet die Leitsorte Brent 45,24 US-Dollar pro Barrel, 57 Cent mehr als gestern, WTI 44,30 US-Dollar, 77 Cent mehr als gestern. Ob sich die Opec einigt, wie sie die Fördermengen untereinander kürzt, wird sich in den kommenden Wochen zeigen.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren