Briten verlassen EU

52 Prozent stimmten in einem Referendum für den Austritt aus der Union.

24.06.2016

Das Brexit-Referendum ist vorbei. 52 Prozent der Briten stimmten für einen Austritt aus der EU. Der Dax brach um zehn Prozent ein, das Pfund und der Euro stürzten am Devisenmarkt ab. Auch der Ölpreis rutschte mit ab. Sicherheit wird derzeit am Markt ganz groß geschrieben, entsprechend explodierten die Goldpreise. David Cameron, der als britischer Premier das Referendum initiiert, aber auch für einen Verbleib in der EU geworben hatte, tritt im Herbst zurück.

Panik erfasste die Börsen kurz nach Bekanntwerden des Votums, berichtet der britische Guardian. Der Grund: Viele hatten aufgrund der marginalen Führung der EU-Befürworter in den letzten Umfragen auf das britische Pfund und englische Wertpapiere gesetzt. Der Ölpreis ist um mehr als drei Prozent gefallen: Brent kostet aktuell 48,81 US-Dollar pro Barrel, 1,73 US-Dollar weniger als gestern. WTI kostet 48,09 US-Dollar, 1,65 US-Dollar weniger als gestern.

Auch Heizöl ist im Preis gefallen und kostet nur noch knapp 52 Euro pro 100 Liter im Deutschlandmittel (Preis bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle). Nun kommt es auf die Politik an, den Markt zu beruhigen und weitere Turbulenzen zu vermeiden. Klar ist, dass nun aus 28 EU-Ländern 27 werden - mit weitreichenden politischen wie wirtschaftlichen Konsequenzen für beide Seiten. Denn die EU hatte angekündigt, hart bei einem Austritt zu verhandeln.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren