Der Undenkbare

Donald Trump wird 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Börsen reagieren prompt.

09.11.2016

Entgegen aller Umfragen hat sich Donald Trump bei der Wahl zum US-Präsidenten durchgesetzt. Hillary Clinton gestand ihre Niederlage ein. Die Börsen weltweit reagierten schockartig und fielen - allerdings nicht so stark wie nach dem Brexit. Der Dax verliert bislang 0,7 Prozent, der Dow Jones bewegt sich seitwärts. Öl allerdings verliert etwas: Brent kostet aktuell 45,93 US-Dollar pro Barrel, 35 Cent weniger als gestern; WTI 44,84 US-Dollar, 37 Cent weniger als gestern.

Die ersten Glückwünsche für Donald Trump sind eingetroffen - von Russlands Präsident Putin, von Ex-UKIP-Chef Nigel Farage, von Frankreichs FN-Chefin Marine Le Pen. Aber auch Noch-Präsident Barack Obama hat laut Medienangaben bereits mit Trump telefoniert, beide wollen sich noch in dieser Woche treffen. Noch ist reichlich unklar, wie Trumps Wirtschaftsprogramm aussehen wird. Von einem Wahlsieg hat ihn das nicht abgehalten.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren