Kein Wutausbruch

Trumps Rede erstaunlich zahm. Eurokurs gefallen. Ölpreis mit einem deutlichen Plus.

01.03.2017

Der Dax pendelt um die 12.000er-Marke, während der Dow Jones weiter klettert. Donald Trumps Rede hat auch den Deutschen Aktienindex beflügelt. Warum? Weil er sich zurückgehalten hat und keinerlei aggressive Tiraden die Wirtschaft noch weiter verunsichert haben. Diesmal war also wichtiger, was er nicht gesagt hat. Inhaltlich war die Rede von bekannten Positionen durchzogen, unter anderem von dem billionenschweren Infrastrukturprogramm und den Steuersenkungen.

Finanziell würde dies eine weitere Verschuldung der USA nach sich ziehen. Der Ölpreis goutierte es heute mit einem leichten Preissprung, Brent kostet aktuell 56,74 US-Dollar pro Barrel, 1,18 US-Dollar mehr als gestern. WTI kostet 54,14 US-Dollar, 24 Cent mehr als gestern. Der Euro sinkt auf 1,05 US-Dollar, während sich der Heizölpreis leicht verbilligt hat. 100 Liter kosten derzeit im Deutschlandmittel 60,33 Euro (Preis bei Abnahme von 3.000 Litern an eine Verbraucherstelle).

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren