Allmähliche Erholung der Wirtschaft?

US-amerikanische Wirtschaft unstabil? Einkaufsmanager-Index in China über 50 Punkte.

23.08.2013

Es waren vor allem Gewinnmitnahmen, die in dieser Woche die Ölpreise fallen ließen - trotz der Krise in Nahost war dies das Gebot der Stunde für die Händler. Noch können sie nicht mit einem Zurückfahren der Anleihenkäufe durch die US-Fed rechnen, was Geld aus dem Markt nehmen würde, denn die Arbeitslosenzahlen in den USA lassen derzeit noch einige Zweifel an der Stabilität der US-amerikanischen Wirtschaft aufkommen. Die jüngsten Daten sprechen von mehr Anträgen auf Arbeitslosenhilfe als erwartet, wenn auch auf niedrigem Niveau. Entsprechend reagierte der Ölmarkt auch kaum.

Der chinesische Einkaufsmanager-Index schaffte den Sprung über die Wachstumsmarke von 50 Punkten, was Händlern Hoffnungen auf eine Stabilisierung in Fernost macht und damit auch die Preise etwas steigen ließ, wie das Wall Street Journal berichtet. Und auch in Deutschland stieg dieser Index deutlich, ein Zeichen dafür, dass die Konjunktur auf einem guten Weg ist und damit die Ölkäufe weiter befeuern könnte.

Stabilisiert sich die Wirtschaft in den USA weiter, bedeutet dies auch für Heizöl in Deutschland mittelfristig höhere Preise - zumal der Inlandsverbrauch für Heizöl laut aktuellen Zahlen der Bafa im Juni 17 Prozent über dem Vormonatsverbrauch lag. Das hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (Bafa) in seinen jüngsten Veröffentlichungen dargelegt.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren