Die letzten beiden Wochen waren für Heizölkunden optimal

Heizölpreis erreicht langsam den Vorjahreswert. Geheimhaltung um Gespräche zwischen Obama und Republikanern.

14.12.2012

Der Preis für Heizöl tastete sich langsam aber beharrlich an das Vorjahresniveau heran und stabilisierte sich dort. Damit sanken erstmals seit 2008 die Rohstoffpreise auf Jahressicht und die Aussichten für 2013 lassen eine rasante Steigerung, wie sie zwischen 2008 und 2011 zu verzeichnen war, nicht erwarten.

Die Gespräche zwischen Obama und den Republikanern werden auch aufgrund der Bedeutung für die Weltwirtschaft geheim gehalten. Wird keine Einigung erzielt, so prophezeien die Experten, rutscht Amerika in die Rezession. Es ist zwar davon auszugehen, dass am Ende ein Kompromiss gefunden wird, doch auch dieser wird aller Wahrscheinlichkeit nach vorerst keinen neuen Rohstoff-Boom auslösen, dafür gibt es nach wie vor zu viele wirtschaftliche Probleme, nicht zuletzt auch in der Eurozone.

Nach wie vor ist China mit rund 13% Anteil an der Weltwirtschaft der treibende Faktor und die guten Nachrichten von dort wiegen die schlechten bzw. fehlenden Nachrichten aus den USA aktuell auf.

All dies spricht aktuell für ein weiterhin stabiles und somit auch weiterhin moderates Preisniveau an den Ölmärkten und somit auch für die Heizölkunden.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren