Hohe Preisstabilität bei Heizöl hält an

Rohölpreis ohne Richtung führt auch zu einer Preisstabilität auf dem Heizölmarkt. Nachfrage steigt deutlich.

29.10.2010

Der Rohölpreis präsentierte sich diese Woche weitestgehend richtungslos und pendelte in einem engen Rahmen. Das begünstigte die anhaltende Preisstabilität auf dem deutschen Heizölmarkt, auch wenn der US-Dollar zu Ungunsten für den Heizölkunden zulegen konnte. Zum Wochenabschluss kosten 100 Liter Heizöl im bundesweiten Durchschnitt aktuell 67,40 € (bei einer Abnahmemenge von 3000L). Das entspricht einem minimalen Plus von weniger als einem halben Prozent im Wochenvergleich. Der Heizölpreis bleibt damit am unteren Ende seines Seitwärtstrends und die Aussicht auf ein attraktives Preisniveau für den Beginn der kommende Woche scheint somit gegeben. Die Nachfrage zieht inzwischen deutlich an.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren