Quo vadis?

Unklare Entwicklung des Euros und Rückgang der Rohölbestände in den USA möglicher Grund für Ölpreisanstieg.

04.06.2010

Mal rauf, mal runter. Der Ölpreis weiß nicht genau, wohin die Reise gehen soll. Nach aktueller Vorgabe geht der Preis derzeit wieder aufwärts. Aber diese Vorgabe ist nach dem volatilen Handel der vergangenen Tage alles andere als sicher. Längerfristige Aussagen können nicht mit Überzeugung getroffen werden. Ein Grund für den gestiegenen Ölpreis könnte im überraschend deutlichen Rückgang der Rohölbestände in den USA liegen. Auch die unklare Entwicklung des Euros spielt hier rein. In den zurückliegenden Tagen wirkten sich vor allem die gescheiterten Rettungsversuche von BP und das Kursminus an den asiatischen Börsen aus. BP konnte heute mit dem geglückten Andocken einer neuen Absaugglocke über dem Leck am Golf von Mexiko positiv auf sich aufmerksam machen. In Japan schaut der Handel auf den neu gewählten Ministerpräsidenten. Ob sich beids gut für den Handel auswirkt bleibt allerdings abzuwarten. Die deutsche Börse konnte am gestrigen Fronleichnam mit 6.054 Punkten den höchsten Wert der letzten zwei Wochen erzielen. Der bundesweite Durchschnittspreis für Heizöl steigt im Vergleich zur Vorwoche und liegt zur Stunde bei 68,00 €/100L (bei einer Bestellmenge von 3000 L).

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren