Tropensturm Isaac

Stilllegungen von Raffinerien und Öl-Förderungen durch Tropensturm Isaac möglich. Iran-Krise stabilisiert sich.

31.08.2012

Haiti und Kuba hatte der Tropensturm Isaac bereits hart getroffen. Über dem Golf von Mexiko droht der Sturm, die Öl-Förderung sowie viele Raffinerien stillzulegen.

Neben den Auswirkungen des Tropensturms „Isaac“ stabilisiert auch die sich zuspitzende Iran-Krise die Rohöl-Notierungen. Der Eurokurs schwankt ebenfalls kaum. Diese Lage könnte sich ändern, wenn Fed-Chef Bernanke heute eine Änderung der Geld-Politik verkündet. Doch die Wahrscheinlichkeit weiterer Maßnahmen kann als gering eingeschätzt werden. Zwar sind die US-Konjunkturnachrichten durchwachsen, aber nicht so schlecht, dass ein weiteres Eingreifen dringend geboten wäre. Die Munition der Notenbanker in den USA ist knapp.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren