Viel Bewegung und wenig Änderung

Wer auf Schnäppchen setzt beim Heizölpreis, muss derzeit schnell reagieren. Heizölpreis schwankt immer wieder.

21.08.2009

Es war Bewegung in den Heizölpreisen dieser Woche, doch im Endeffekt hat sich nicht viel geändert. Dem spürbaren Rückgang am Anfang der Woche hat der sprunghafte Anstieg der Rohölpreise in der Wochenmitte eine Ende gesetzt. Der Euro konnte insgesamt wieder zulegen und fing so einen Teil der Anstiege auf. Mit heute rund 57,50 €/100L im bundesweiten Durchschnitt liegen die Preise knapp unter dem Niveau der Vorwoche. Korrekturen beim Rohölpreis, die dann auch fallende Heizölpreise mit sich bringen, sind nach wie vor extrem kurzlebig. Wer hier ein Schnäppchen machen will, der muss sich gut informieren und schnell reagieren. Unsere Heizöl-News bieten Ihnen täglich die Möglichkeit, den Überblick über die Entwicklung der Preise zu behalten.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren