Wechselhaft bis stürmisch

Experten uneinig, ob Rohölpreis weiter ansteigen werden oder ein Rückgang erfolgen wird.

15.04.2011

Was war das für eine Woche! Noch bis zum Ende der letzten Woche hatten sich die Rohölpreise mit ihrem hohen Risikoaufschlag auf ihrem hohen Niveau eingependelt, als es dann am Donnerstag mit dem rasanten Aufstieg begann. Bis zu 127 Dollar je Barrel kostete Brent, als es dann ebenso rasant wieder bergab ging. Zum Ende dieser Woche haben sich die Rohölpreise wieder beruhigt und notieren in etwa auf dem Niveau der letzten Woche.

Die Wirtschaftsexperten sind sich uneins. Die einen glauben, die Rohölpreise könnten in diesem Jahr noch mehr als 160 Dollar je Barrel betragen, die anderen sehen durch das momentane Niveau die Entwicklung der Weltwirtschaft bedrängt und erwarten einen Abstieg auf etwa 80 Dollar je Barrel. Noch immer belastet die Finanzkrise die Haushalte einiger Volkswirtschaften, allen voran der USA. Barack Obama hat grpße Schwierigkeiten, sein Land auf einen extremen Sparkurs einzuschwören. In China wächst die Volkswirtschaft um etwa 10 Prozent - doch die Inflation ist mit 5 Prozent viel zu hoch. Also ist die chinesische Staatsführung bemüht, das Wirtschaftswachstum zu bremsen.

Die weitere Rohölpreisentwicklung wird davon abhängen, wie sich die Lagen in Nordafrika und dem Nahen Osten entwickeln. Der Risikoaufschlag des Rohölpreises beträgt im Augenblick etwa 20 Prozent, wie Experten schätzen. Sollte die Versorgung mit Rohöl schwieriger werden, weil es in einem der wichtigen Förderländer zu schweren Konflikten kommt, so könnte der Rohölpreis schnell wieder ein Niveau erreichen, das er schon 2008 gehabt hat.

Heizöl-Preisrechner

Laptop Preismail

Die comoil-Preismail

Sie erhalten eine E-Mail mit dem aktuellen Heizölpreis für Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge. Täglich, alle 3 Tage, wöchentlich oder alle 2 Wochen, ganz wie Sie wollen. Einfach mal ausprobieren.

Mehr erfahren

Handy Preisalarm

Der comoil-Preisalarm

Automatisch melden wir uns per E-Mail bei Ihnen, wenn der von Ihnen festgelegte Preisbereich über- bzw. unterschritten wird. Natürlich aktuell und abgestimmt auf Ihren Lieferort und Ihre Bestellmenge.

Mehr erfahren

Der comoil Heizöl Newsletter

Newsletter

Der comoil Heizöl-Newsletter "comoil kompakt" informiert Sie in unregelmäßigen Abständen rund um das Thema Heizöl. "comoil kompakt" ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich.

Newsletter abonnieren