ABLAGERUNGEN

 

Während der Verbrennung und Lagerung von Heizöl entstehende, nicht nutzbare Rückstände. Nach dem Verbrennungsprozess bleibt im Heizkessel meist Ruß zurück. Im Heizöltank bilden sich nach längerer Lagerzeit Ablagerungen in Form von abgesetztem Schlamm. Um den reibungslosen Betrieb sicherzustellen, sollte das Heizsystem regelmäßig gewartet und gereinigt werden. Mit Additiven versehene Premium-Heizöle gewährleisten eine möglichst rückstandsfreie Verbrennung und optimales Lagerverhalten und beugen Ablagerungen so vor.