ADDITIVE

 

Zusätze, die Premium-Heizölen beigemischt werden, um unerwünschte Eigenschaften abzuschwächen und erwünschte Eigenschaften zu verstärken. Die Additiv-Pakete werden dem Heizöl beigefügt, während es in den Tank des Endverbrauchers gepumpt wird. Mit Zusätzen versehene Heizöle zeichnen sich durch bessere Eigenschaften bei Lagerung, Verbrennung und Anlagenschutz aus. Im Vergleich zu Standard-Ölen lassen sie sich länger ablagerungsfrei lagern, sind schmierfähiger und riechen neutral.