BRENNPUNKT

 

Temperatur, bei der eine Flüssigkeit dauerhaft und selbstständig verbrennt. Ist der Brennpunkt erreicht, liefert sie selbst brennbare Dämpfe in ausreichender Menge nach. An der Flüssigkeitsoberfläche haben sich dann so viele Dämpfe gebildet, dass die Verbrennung der Flüssigkeit auch nach Entfernen der Zündquelle erfolgt. Vom Brennpunkt zu unterscheiden sind der Flammpunkt und der Zündpunkt eines Stoffes.