FERNFÜLLSCHACHT

 

Moderne Variante eines Domschachtes zur Befüllung unterirdischer Öltanks. Ist ein Fernfüllschacht installiert, wird der Erdtank durch unter der Erde verlaufende Rohre mit Öl aufgefüllt. Der Füllvorgang wird hierbei von einer zentralen Stelle aus gesteuert und kontrolliert, kann also auch aus der Ferne erfolgen. Fernfüllschächte sind vor allem Teil sehr großer Lagertanks wie z. B. die von Tankstellen. Das Anbringen und Befüllen über zahlreiche klassische Einzel-Domschächte wäre hier zu aufwendig.