WEST TEXAS INTERMEDIATE (WTI)

 

US-amerikanische Rohölsorte. Als internationale Referenzsorte beeinflusst WTI die Ölpreise gemeinsam mit dem europäischen Brent maßgeblich. Gehandelt wird das Rohöl unter anderem an den weltweit führenden Terminbörsen NYMEX und ICE Futures London. Die Förderung von WTI erfolgt nahe der Küste des Golfs von Mexiko sowie im sogenannten Permian Basin. Das Fördergebiet erstreckt sich über den Westen des US-Bundesstaates Texas sowie den südöstlichen Teil New Mexicos. Der Sortenname „WTI“ verweist somit auf den Ort der Ölgewinnung. WTI ist ein leichtes, schwefelarmes Öl.