HEIZWASSER

 

In Warmwasserheizungen zum Wärmetransport genutztes Medium. Das Heizwasser wird zunächst im Heizkessel erhitzt. Anschließend fließt es über Leitungen in die Heizkörper und überträgt seine Wärme auf diese, sodass schließlich die Umgebung erwärmt wird. Grundsätzlich sind alle wärmetragenden Flüssigkeiten als Heizmedium geeignet. Wasser hat sich allerdings durchgesetzt und ist heute das am weitesten verbreitete.